Pflegearbeit am 05. September und 30. Oktober 2009

auf den Streuobstwiesen in Mondorf

 

Pflegearbeit am 05. September 2009

der letzte Schnitt der Brombeeren und Gräser in diesem Jahr. Die schnell wuchernden Brombeeren verursachen hierbei die meiste und schwerste Arbeit. Wir wollen durch den regelmäßigen Schnitt die Brombeeren veröden.

 

mit dem Balkenmäher bei der Arbeit

 

die Brombeeren waren vom letzten Schnitt im Mai wieder kräftig gewachsen

 

das geschnittene Gut haben wir zu riesigen Haufen zusammengeharkt

 

 

die Kleinen haben zu so gut es ging bei der Arbeit geholfen

 

der Organisator hat zum Abschluß noch für einen kräftigen Imbiss gesorgt

 

mit der geleisteten Arbeit waren alle zufrieden

 


Pflegearbeit am 30. Oktober 2009

einige Aktivisten vom Pfaffenhütchen haben die Pflegearbeiten durchgeführt, die bei der letzten Aktion nicht erledigt worden sind.

 

Dankwart beim Beschneiden eines Obstbaumes

 

Fred ohne Sicherung im Geäst

 

bei strahlend blauen Himmel und milden Temperaturen macht die Arbeit Spaß

 

unsere Aktivisten

 

 

[ zurück ]